Psychologische Praxis Carola.Storm-Knirsch

Die nächsten Jours Fixes des VAK LV Berlin-Brandenburg finden voraussichtlich statt am

09. September: fällt aus;  14. Oktober: fällt aus;  11. November: fällt aus;  09. Dezember: fällt aus.

Bitte sehen Sie auch auf die Homepage des VAK: v-a-k.eu

 

Bin als 1. Vorsitzendes des VAK LV B-Bb am 31. Oktober 2015 zurück getreten


 

Anwalt des Kindes

VAK Landesverband Berlin-Brandenburg g. e. V.

 

 Nachtrag zum Jour Fixe vom 17.04.2013*

"Inobhutnahme als Bestrafung?"  Einladung Download

 

 Carola Storm-Knirsch

Psychologische Psychotherapeutin

Stellungnahme zum Gutachten des Sachverständigen Dipl.-Psych. X.

vom 16. Oktober 2014 über die Umgangs-Ungeeignetheit der Mutter 

 

 

Stellungnahme zum psychologischen Gutachten SV X. v. 16.10.2014 

Stellungnahme zum Bericht der Verfahrensbeiständin v. 16.01.2013

Schreiben an das Kammergericht v. 05.04.2013

Attest FÄ Psychiatrie v. 02.10.2014

Rechnung f. Unterstützer

  

*sowie Nachtrag zu den Jours Fixes

vom 08.04.201511.02.201515.10.201421.05.2014,20.11.2013 und 21.03.2012, die sich sämtliche mit dem Thema "Psychologische Sachverständigengutachten" befassten

 

  * * * * * * * 

 

Hier die Einladungen zu unseren bisherigen Jours Fixes seit November bzw. März 2012:

10.Juni 2015Ein Ziel für ABC-Kindesvertretung: Die Kinderanwaltskammer. Vortrag von Hans-Christian PRESTIEN, Familienrichter a. D. http://www.abc-kindesvertretung.de  Einladung    "Guantanano-Paper" 

13. Mai 2015: „Kindeswohlgefährdung per Gesetz“. Vortrag der Autoren des gleichnamigen Buches Matthias BRÄUER, Bobby Martin VANDER PAN & Yves-Jacques YAPI  Einladung

08. April 2015: Wir besprechen die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom19.11.2014Sorgerechtsentziehung setzt eingehende Feststellungen zur Kindeswohlgefährdung voraus (1 BvR 1178/14)

http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2014/11/rk20141119_1bvr117814.html

Pressemitteilung Nr. 108/2014 v. 28.11.2014

http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2014/bvg14-108.html 

Besonders beeindruckend die vernichtende Kritik an dem Psychologischen Sachverständigengutachten über die Verneinung der "Erziehungsgeeignetheit" eines Elternteils 

11.03.2015: ausgefallen

11.02.2015, Der Wille des Kindes ist unbeachtlich!“ – oder etwa nicht? Beschluss des Verfassungsgerichts des Landes Brandenburg vom 24.01.2014 (VfGBbg 13/13) 

http://www.verfassungsgericht.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.355737.de  Einladung

Märkische Allgemeine 14./15.02.2015  MOZ-Online 13.02.2015: 

http://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1367906/

14.01.2015Kindeswohlgefährdung durch das Familienrechtssystem, Vortrag von  Barbara Thieme, Vorsitzende des Vereins „Mütterlobby“-  Initiative betroffener Mütter und Familienangehöriger,    Einladung     Paper

10.12.2014, Vormundschaften (§§ 1773 – 1895 BGB), Vortrag der Vormünderinnen Desdemona Büttner, Diplom-Pädagogin, & Heike Wrona, Diplom-Sozialjuristin, sowie Bettina Weber, ehem. Pflegemutter, Vormünderin  Einladung   Skript

19.11.2014, Deutschland misshandelt seine Kinder, Prof. Dr. med. Michael TSOKOS & Frau Dr. med. Saskia ETZOLD (geb. GUDDAT), beide Charité, Berlin, stellen ihr im Januar d. J. im DROEMER Verlag erschienenes Buch vor. Einladung

15.10.21014, „Missbrauch mit dem Missbrauch“. Wie ein Vater völlig willkürlich des sexuellen Missbrauchs dreier kleiner Mädchen beschuldigt und angeklagt wurde.  Einladung  Chronologie   Paper   Stellungnahme zum die Anklage begründenden aussagepsychologischen Gutachten  in Vorbereitung: Aufstellung der David Klewin entstandenen Kosten

17.09.2014, Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung aus kriminalpolizeilicher Sicht, Vortrag von Frau Hauptkommissarin Gina Graichen vom Berliner LKA 125 Einladung

18.06.2014, Psychologische Gutachten IV. Sabine Niels: Ich möchte meinen Fall vorstellen (S. N. war leider erkrankt). Einladung

21.05.2014, Wildwuchs bei Sachverständigen – psychologische Gutachten in der Kritik. Podiumsdiskussion. Einladung - aktualisierte Einladung - Ergänzung 18.06.2014:Thesenpapiere:  Rechtsanwältin Claudia Räthel   Dr. jur. Christoph Mandla   Dipl.-Psych. Rainer Müller-Hahn

09.04.2014, Schluss mit der Sozialromantik! Ein Jugendrichter zieht Bilanz. Richter Andreas Müller (Amtsgericht Bernau bei Berlin) liest aus seinem im vergangenen Jahr im Herder-Verlag erschienen Buch Einladung

19.03.2014 Der entsorgte Vater. Ein Dokumentar-Film von Douglas Wolfsperger(2008). Filmvorführung & Diskussion mit Douglas Wolfsperger Einladung

19.02.2014 Schadensersatzansprüche gegen Jugendämter, VerfGH Sachsen, 9.07.2012, 68-IV-11 Sächs_VerfGH_Amtshaftung_JugA_Leipzig_2011_068_IV  & OLG Dresden, Urteil vom 30.04.2013 - 1 U 1306/10 OLG_Dresden_Amtshaftung1U1306 Rechtsanwalt Ralf Heinrichs aus Leipzig Einladung

15.01.2014 Schattenland“ - Kindesmisshandlungen in Deutschland. Dokumentation des WDR, 2012. Filmvorführung und Diskussion //youtube.com/watch?v=_i1jlN_wz1c   Einladung

11.12.2013 Bindungsabbrüche. Neuro(bio)logische, psychologische und psychosoziale Folgen. Ein Versuch, neueste Erkenntnisse in Zusammenhang zu bringen. Die Schauspielerin, zertifizierte Pflegemutter, Schulhelferin und Heilpraktikerin für Psychotherapie Bettina Weber hält einen Vortrag. Einladung und Vortrag

20.11.2013 Abend der „Psychopathen“: Eltern (im Leben stehende Berufstätige, Ingenieure, Hochschullehrer, Ärzte etc.) berichten darüber, wie sie „wissenschaftlich“ von (einem) (promovierten) psychologischen Sachverständigen als „psychisch krank“ und „schädlich“ für ihre Kinder „erkannt“ und ihren Kindern entzogen werden  Einladung 

16.10.2013 „Wechselmodell (Doppelresidenz)“ – continued: Mütter berichten über ihre Erfahrungen mit einem zwangsweise verordneten Wechselmodell  Download

18.09.2013 (Das Kind im Blick: Notwendigkeit einer qualifizierten Vertretung in gerichtlichen und behördlichen Verfahren. 30 Jahre (1983 – 2013) Bemühen um die Durchsetzung von Rechten der Kinder: Was wurde erreicht? Was ist noch zu tun? Vortrag von H.-Chr. Prestien, Familienrichter i. R.) Einladung - Vortrag: Prestien_Notw_qual_Vertr_18_9_2013.pdf

14.06.2013 (Rechtsanwalt Johannes Hildebrandt: Durchsetzung von Amtshaftungsansprüchen gegen Jugendämter) Einladung Download

15.05.2013 (Beschneidung nicht einwilligungsfähiger Jungen aus rein religiösen Gründen und Kindeswohl) Einladung Download

17.04.2013 (Inobhutnahme als Bestrafung?) Einladung Download

20.03.2013 (Wechselmodell) Einladung Download - Vortrag Doppelresidenz Angela Hoffmeyer Download

20.02.2013 (Entsorgter Vater) Einladung Download

16.01.2013 (Reform des Rechts der Sorge; Kita-Anspruch; Position der Kinder bei Inobhutnahme) & 12.12.2012 Einladung Download

21.11.2012 (Wo ist Franziska? Ein Vater sucht seine Tochter) Einladung Download

 

21.03.2012 ELEND DES KINDES unter besonderer Berücksichtigung psychologischen Sachverständigen-Unwesens - (Einladung) Vortrag von Carola Storm-Knirsch   Folien (Ausarbeitung i. Vb.)

  

* * * * * 

Einladung zur Filmpremiere am 10. März 2013: 

"Dem Unrecht auf der Spur. Der Richter Helmut Kramer." Download

 

* * * * * 

 

Rückkehroption nach Inobhutnahme OLG Karlsruhe 25.02.2006 16 UF 160/05 Beschluss 

Gemeinsame elterliche Sorge, 2000, Carola Storm-Knirsch, Text

Recht des Kindes auf beide Eltern aus psychologischer Sicht, 1997, Carola Storm-Knirsch Text